Im Werk 1
8610 Uster
Tel. 044 941 71 00
info@selbsthilfezentrum-zo.ch
logo

Geleitete Gruppen

drucken drucken       Schrift kleiner Schrift normal Schrift grsser 

Angehörige von Magersüchtigen

Angehörige von Magersüchtigen


Selbsthilfegruppe


Magersucht verändert das Leben der Betroffenen, kann aber auch Angehörige (Eltern, Grosseltern oder Partner) stark überfordern.

Betroffen sind vor allem junge Mädchen, die sich selbst dann noch „zu dick“ fühlen, wenn sie bei ihren Versuchen immer noch mehr Gewicht zu verlieren, nur noch Haut und Knochen sind.

Es ist sehr schwierig jemanden den man gerne hat dabei zuzusehen, wie er/sie sich langsam zerstört.

Als Angehörige möchte ich gerne mit anderen Angehörigen austauschen und uns gegenseitig unterstützen.



Erste Kontaktaufnahme bitte über das:

Selbshilfezentrum Zürcher Oberland
Im Werk 1, 8610 Uster
Tel. 044 941 71 00
www.selbsthilfezentrum-zo.ch

Zurück
 
70#68##0#0